Texas Hold’Em auf dem Mac spielen

Texas Hold ‘Em Poker SpielenFrüher waren Mac Spieler einer Pokerseite, die ihnen die Möglichkeit bot jegliche Pokerarten zu spielen, dankbar. Doch heute gibt es für Niemanden mehr einen Grund zu verzweifeln. Es gibt eine tolle Auswahl an Online Poker Netzwerken und Seiten, die ein abwechslungsreiches Pokerniveau an Disziplinen und Turnieren opfern, um es Mac-Nutzern zu ermöglichen sicher auszuwählen.

Man kann dennoch sagen, dass Texas Hold’Em momentan die Nummer Eins ist. Texas Hold’Em war schon immer eines der wichtigsten Pokerspiele, doch erst seitdem Poker dieses Jahrtausend an Beliebtheit gewonnen hat, ist das Spiel den anderen Pokerspielen vorweg marschiert. Für TV- und Internetpokerfans ist Texas Hold’Em die Nummer Eins und das spiegelt sich in den Angeboten wieder. Kurz gesagt sollten Sie als Mac-Nutzer nicht lange nach Texas Hold’Em-Spaß suchen müssen.

Kennen Sie Ihre Grenzen!

Selbst innerhalb der unterschiedlichen Pokerdisziplinen ist es wichtig zu wissen, dass es unterschiedliche Arten gibt, auf denen die einzelnen Spiele gespielt werden und Texas Hold’Em ist ein gutes Beispiel dafür. Folgende Spielarten warden Sie vorfinden:

  • Limit Texas Hold’Em
  • No Limit Texas Hold’Em und
  • Fixed Limit Texas Hold’Em

Wie der Name bereits sagt, “limitiert”, also begrenzt, das Limit-Spiel den Geldbetrag, den Sie während jeder Einsatzrunde mit jedem Einsatz machen können. Dieser Betrag hängt vom jeweiligen Tischlimit ab. Als Beispiel würde bei einem 2$/4$ Limit-Tisch der Small Blind bei 1$ und der Big Blind bei 2$ angesetzt werden. Der Spieler wird in seinem Einsatz und in seinem Raise im Pre-Flop und auch nach dem Flop auf 2$ begrenzt. Im Turn und im River darf ein Spieler nur 4$ setzen oder raisen.

Ein No-Limit Spiel erlaubt es den Spielern gemäß der Tisch-Stake-Regeln den Einsatz bis zu ihrem vollständig verbleibenden Stake zu jedem Zeitpunkt des Spiels beliebig zu erhöhen. No-Limit Spiele bestimmen traditionell eine Mindesthöhe des Anfangseinsatzes der Spieler. Die Raises sind üblicherweise genauso hoch oder höher wie der vorherige Raise.

In einem Fixed-Limit-Spiel muss ein Spieler nur wählen ob er setzt oder nicht. Der Betrag, den er setzen wird, ist bereits festgelegt. An einem gewissen Punkt im Spiel wird der Festbetrag traditionell verdoppelt. Dies wird als Big Bet bezeichnet. Dieser Big Bet wird üblicherweise dafür verwendet einem Spieler das Bluffen oder Schützen zu ermöglichen.

Das sind die Texas Hold’Em Spiele, die Sie in der Regel finden werden. Die folgenden Pokerseiten, die alle für Macspieler zugänglich sind, bieten Spiele, Turniere und Variationen dieser Spiele.


Texas Hold’Em bei Party Poker

Party Poker für MacEine kurzer Blick auf den Party Poker-Turnierplan zeigt, dass Texas Hold’Em Limit-Spiele mit Abstand die beliebtesten sind. Sie sind auf der Seite zahlenmäßig allen anderen Formen der Pokerturniere weit überlegen und da es die beliebteste Form des Pokers ist, macht dies durchaus Sinn. Wenn Sie an den Spielen teilnehmen wollen, die die meisten Leute bei Party Poker spielen, ist Texas Hold’Em da wo der Spaß ist! Selbst zu einee ruhige Stunde am Nachmittag können auf der Seite sechs Texas Hold’Em Limit-Spiele stattfinden. Wenn Ihnen dies also zusagt, wissen Sie auf welche Seite sie gehen müssen.

  • Party Poker bietet eine systemeigene Mac-Version ihrer Software, aber es kann auch direkt im Browser gespielt werden.

Besuchen Sie Party Poker für mehr Info


Texas Hold’Em ist heutzutage definitiv das Trendspiel für Pokerspieler und es ist keine Überraschung, dass das Spiel auf den meisten Seite angeboten wird. Wenn Sie ein Mac-Nutzer sind und nach einem Texas Hold’Em-Nervenkitzel suchen, müssen Sie nicht lange nach geeigneten Möglichkeiten Ausschau halten. Alle der oben genannten Online Pokerseiten kümmern sich um Mac-Nutzer und haben eine große Auswahl an Spielen, Turnieren und Angeboten, auf die Sie sich freuen können. Dies ist die Ära des Texas Hold’Em und Mac-Nutzer können genauso wie jeder andere Online Pokerspieler an dem Spaß teilhaben.